Berufskolleg für Mode und Design


Aufnahmevoraussetzung

  • Mittlerer Bildungsabschluss

  • Bestehen der Aufnahmeprüfung

Ihre Bewerbung

Eine Bewerbung ist bis zum 01.03. eines jeden Jahres für das kommende
Schuljahr möglich.

Aufnahmeantrag

Auf Anfrage bei der Schule wird der Aufnahmeantrag zugesandt. Anmeldeschluss ist jeweils der 1. März.

Die Bewerbungsunterlagen umfassen:

  1. Aufnahmeantrag- Formular (Druckschrift)

  2. Lebenslauf in tabellarischer Form

  3. Eine beglaubigte Abschrift / Kopie des Nachweises des mittleren Bildungsstandes, falls noch nicht vorhanden, das letzte Realschulzeugnis

  4. Eine Erklärung zu weiteren Bewerbungen

  5. Vorlage einer Mappe (max. Mappengröße DIN A 2 - keine Rolle) mit mindestens 10 selbstständig gefertigte Zeichnungen. (Originale, keine Kopien)

    1. Naturstudie
      Naturgetreue Materialstudie (z.B. Glas, Pflanzen), Materialcharakter und Funktion erfassen und klar erkennbar machen.
      Technik: Bleistift

    2. Stillleben
      Beliebig viele Gegenstände sind im Raum anzuordnen.
      Technik: Bleistift, Buntstifte

    3. Freies farbiges Thema
      Abstrakte oder natürliche Darstellung mit Farbe, z.B. Holzstifte, Aquarell Pastellkreide und / oder Wachskreide

Rückgabe der Mappe kann durch persönliche Abholung oder durch Rücksendung per Post auf eigene Kosten nach Abschluss des Aufnahmeverfahrens erfolgen.

Aufnahmeprüfung

Im März / April erfolgt eine Aufnahmeprüfung, zu der die Bewerber/innen eingeladen werden. Sie erstreckt sich auf die Fertigung von zwei freien grafischen Gestaltungsarbeiten (180 Min.) unter Prüfungsbedingungen.